Papier als Rohstoff

Aus alt mach neu

Papier schöpfen
Papier schöpfen
Jeden Tag benutzen wir viel Papier. Ob nun als Verpackung für die Schokolade, als Zeichenblatt oder als Buntpapier zum basteln. Woher kommt das Papaier und was passiert damit, wenn es im Papierkorb landet? Damit beschäftigen sich die Schlaumäuse und die großen Kinder vom Zwergenhof regelmäßig.

Wir trennen natürlich unseren Müll. Papier und Pappe kommt in den Papierkorb und den schaffen wir dann in die blaue Tonne auf dem Müllplatz. Was dann mit dem Papier passiert hat uns Frau Krumm von "Robin Wood" gezeigt.
Dann zeigte sie uns, wie man Papier selber herstellen kann.
Dazu wurden alte Zeitungen in kleine Stücke zerrissen. Dann haben wir es in Wasser eingeweicht und mit einem Mixer zu Brei vermischt. Aus dieser breiigen Masse haben wir dann neues Papier hergestellt und gestalten.

Wie es ging, kann man auf den Fotos sehen!

Wir haben auch erfahren, wie wir einige Bäume aus dem Wald retten können. Denn die werden gefällt, um neues Papier herzustellen. Wir wissen, man kann auch Hefte kaufen, die aus Altpapier gemacht wiurden und so retten wir die Bäume im Regenwald.
s

Zurück

Wir sind ein offizieller

Kindergarten

Projekte