Ausflug in den Nationalpark

Nationalpark Uckermark

Nationalpark Unteres Odertal
Naturbeobachtungen
Die Sonne lacht und die Schlaumäuse, der Kita Schnatterenten sind schon aufgeregt, als sie in die Kita kommen. Warum wohl?

Heute wollen sie einen Ausflug machen.Mit dem Bus geht es ab nach Criewen, in den schönen Nationalpark der Uckermark. Dort warten schon die Omis vom Seniorenverein der WOBAG. Nach der Begrüßung ging es auch schon los.
Zuerst erfuhren wir was das "Untere Odertal" ist, wie es entstanden ist und wie es sich bis heute entwickelt hat. In großen Aquarien konnten wir Fische sehen. Wir erfuhren, was bei Hochwasser passiert. Spannend war zu sehen, wie Schwedt von oben aussieht. Viele interessante Dinge wurden hier erklärt. Dann ging es endlich in die Natur hinaus. Wir erkundeten den Lenne-Park. Riesige Bäume konnten wir bestaunen. Mit einer Palette in der Hand sammelten wir Blätter und Blumen, die wir dort aufklebten. Auf den Fotos kann man unsere Kunstwerke bestaunen.
Nun hatten unsere Omis noch eine Überraschung für uns. Frau Manthe und Frau Richter hatten ein Picknick für uns vorbereitet. Es gab Würstchen, Brötchen und leckeren Kuchen. Nach einem anstrengenden Tag ging es nun bald wieder auf die Heimfahrt, die natürlich auch immer sehr aufregend für uns Schlaumäuse ist. Schließlich fahren viele Kinder nur ganz selten mit dem Bus durch die Stadt.

Wir danken unseren Omis recht herzlich für den schönen Tag und freuen uns schon auf das nächste Mal.

Hier geht es zu den Fotos!
s

Zurück

Wir sind ein offizieller

Kindergarten

Projekte